Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Zwischensumme

Jetzt shoppen & später bezahlen mit

DIE BARBELL KOLLEKTION

Der A&M Guide zum Styling und Kombinieren von Barbell-Ohrringen

Wenn du deine Piercings mit neuen, verspielten A&M-Schmuckstücken auffrischen möchtest, bist du hier genau richtig. Barbells sind ein Must-have für alle Schmuck-Lover und Ear-Stack-Fans (und die, die es noch werden wollen!). Wir zeigen dir in diesem Artikel, was genau Barbells sind, wie man sie richtig trägt und verraten dir ein paar Tipps und Tricks, wie du sie in deinem Ear-Stack stylen und mit anderen Schmuckstücken kombinieren kannst.

Unsere Barbell-Ohrringe sind alle aus Sterlingsilber gefertigt und daher besonders gut für empfindliche Ohren geeignet. Wir bieten außerdem Plattierungen aus 18-karätigem Gold und 18-karätigem Roségold an – so kannst du dich für unsere zierlichen, klassischen Statement-Barbells gleich in mehreren Farben entscheiden!

A&M Barbell-Ohrringe in Gold, mit Zirkonia-Kristallen.

Was ist ein Barbell-Ohrring?

Die A&M Barbell-Ohrringe bestehen aus einem geraden Steg mit einer kleinen Kugel am Ende, die zur Befestigung am Ohr aufgedreht wird. Sie haben alle eine Stärke von 1 mm, sind also etwas dicker als Standard-Ohrringe.

Diese Kollektion ist speziell für abgeheilte Piercings entworfen. Achte also darauf, dass deine Piercings vollständig abgeheilt sind, bevor sie austauschst! Bei Ohrläppchen-Piercings kann das 6-12 Wochen dauern; Ohrknorpel-Piercings, einschließlich Tragus, Antitragus, obere und untere Conch Helix, Snug, Daith, Rook, etc. brauchen ca. 3-6 Monate zum Abheilen, in manchen Fällen kann es aber auch etwas länger dauern.

So trägt man Barbell-Ohrringe

1. Kugel von der Rückseite des Ohrrings abschrauben.

2. Kugel an der Rückseite deines Piercings ansetzen.

3. Ohrring durch das Piercing-Loch in deinem Ohr führen.

4. Kugel am Ohrring anschrauben.



Ein Ear-Stack mit funkelnden Barbells und Hoops.
A&M Barbells und Creolen.
Creolen, Ear Cuffs und Barbells in Gold.

Welche Barbells sind am besten für Knorpel-Piercings geeignet?

Barbell-Ohrringe sind die perfekte Wahl für dein Helix-Piercing und eine wunderbare Option, um deinem Ear-Stack ein dezentes Funkeln zu verleihen. Unser Top Tipp? Wähle Statement-Barbells mit schimmernden Zirkonia-Kristallen und kombiniere sie mit deiner bestehenden Ohrringkollektion, um deinem Ear-Stack das gewisse Etwas zu verleihen.

Sold out

Sold out

Sold out

Was sind die besten Barbells für Tragus-Piercings?

Hier bei A&M sind wir der Meinung, dass zarte, verspielte Ohrringe in einem Tragus-Piercing am besten zur Geltung kommen. Aus diesem Grund raten wir zu unseren dezentesten Juwelen – keep it classy und wähle einen "Ball" Barbell oder verleihe deinem Stack mit ein paar Zirkonia-Kristallen ein Funkeln, dass alle Blicke auf ihn ziehen wird.

Sold out

Sold out

Sold out
Ein Ear-Stack mit Barbells und winzigen Creolen.
Barbell-Ohrring mit Zirkonia-Kristallen.

SIND HOOPS EHER DEIN DING?

Don't get us wrong – wir lieben unsere Barbell-Ohrringe und kombinieren sie liebend gerne in unseren Ear-Stacks .... sind aber gleichzeitig auch große Fans von unseren Cartilage Hoops, die sich perfekt für eine Vielzahl an Piercings (wie z. B. Helix-Piercings) eignen. Klicke auf den Button und entdecke unsere vielfältige Auswahl an winzigen Creolen in Gold, Silber & Roségold ✨

MEHR A&M STYLING ARTIKEL

Klarna ist eine Zahlungsmethode, die es dir ermöglicht, jetzt Artikel zu kaufen und sie erst später zu bezahlen. Wenn du deine Bestellung mit Klarna abgeschlossen hast, erhältst du neben deiner Bestellbestätigung innerhalb von zwei Tagen eine E-Mail mit Zahlungsanweisungen. Du hast anschließend 30 Tage Zeit, um deine Zahlung online abzuschließen.